Über uns

Wir verstehen uns als die erste staatspolitisch unabhängige Organisation zur Förderung des grundgesetzlich verankerten Bürgerjournalismus und der Meinungsfreiheit.

Schon heute haben viele Blogs und Autorenseiten Klickzahlen in mehrfacher Millionenhöhe und damit eine höhere „Auflage“ als so manche alteingesessene Tageszeitung. Unsere Engagement dient der Förderung freier Medieninhalte, Blogs, Autorenseiten sowie YouTube-Kanälen, deren Arbeit sich als Basisbewegung gegen immer mehr staatlichen Einfluss auf die Medien und die einseitig gesteuerte Meinungsbildung der Bevölkerung richtet.

Zu diesem Zweck fördern wir Projekte sowohl in finanzieller Sicht, wie auch durch beratende Hilfestellung. Ferner vermitteln wir zwischen Organisationen, Mitgliedern und Dritten zur Umsetzung von Projekten.

Zur Förderung der Außenwirkung der Freien Medien und des Bürgerjournalismus planen wir in Zukunft mehrere Kongresse im ganzen deutschsprachigen Gebiet. Im Gespräch sind ebenfalls die Organisation von Versammlungen/Demonstrationen und die Teilnahme an solchen, die dem Vereinszweck entsprechen sowie deren Unterstützung durch Informationsmaterial und Rednern.

Aus der Vereinssatzung:

Zweck des Vereins ist die Förderung des demokratischen Staatswesens und der neutralen und objektiven demokratischen Grundprinzipien des Grundgesetzes.

Die Vereinszwecke werden insbesondere verwirklicht durch:

• Förderung des Bürgerjournalismus und der freien Presse nach Art. 5 GG und deren Projekte

• Unterstützung der Pressefreiheit und der Freiheit der Berichterstattung in allen Medien

• Beratungen, Aufklärung, Arbeits- und Erfahrungskreise, Kongresse, Fortbildungen

• Unterstützung der Vereinsaktivitäten als Informationsplattform für die Öffentlichkeit sowie der Informations- und Bildungsarbeit

• Kooperationsarbeit mit anderen Ländern zur Unterstützung des Journalismus und der Pressefreiheit im Sinne des Staatswesens

• Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Organisationen mit ähnlicher Zielsetzung und ähnlichen Zwecken

 

Zur Umsetzung dieser Arbeit benötigen wir Ihre Hilfe!

Bitte spenden Sie den Freien Medien. Sie unterstützen damit nicht nur die Vereinstätigkeit als solche, sondern die Arbeit jedes einzelnen Mitglieds durch unsere Projektförderungsmaßnahmen für die Blogs und Autoren! -> Spenden (hier)